Berlin : POLIZEI-TICKER

Toter bei Wohnungsbrand

Lichtenberg - Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Ahrenshooper Straße ist am Dienstagmorgen der 67-jährige Mieter ums Leben gekommen. Der Brand wurde laut Polizei vermutlich durch eine brennende Zigarette ausgelöst. Die Feuerwehr konnte den Mann nur noch tot bergen, auch wenn das Feuer von selbst ausgegangen war. sik

Randalierer in Rettungsstelle

Lichtenberg - Ein alkoholisierter Mann hat am Montagabend in der Rettungsstelle des Lichtenberger Krankenhauses randaliert. Feuerwehr und Polizei hatten den 48-Jährigen in die Klinik gebracht, da er zuvor in seiner Wohnung angekündigt hatte, sich umbringen zu wollen. Der Mann attackierte einen Polizisten und einen Arzt. sik

Denkmal beschmiert

Steglitz - Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag die Gedenkstele „Antisemitismusstreit“ im Harry-Bresslau-Park beschmiert. Gegen 2.30 Uhr hatte eine Polizeistreife bemerkt, dass der Gedenkstein großflächig mit schwarzer Farbe beschmiert worden war. Da eine politische Motivation nicht ausgeschlossen werden kann, hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes die Ermittlungen übernommen. sik

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben