Berlin : POLIZEI-TICKER

Fußgänger bei Unfall

schwer verletzt

Mitte - Ein 77-jähriger Mann wurde am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Fußgänger hatte gegen 17 Uhr die Grunerstraße, aus Richtung Littenstraße kommend, überqueren wollen und dabei offenbar nicht auf den Verkehr geachtet. Der 49-jährige Fahrer eines Transporters konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig stoppen. Der Fußgänger erlitt Kopfverletzungen. Tsp

Überfall auf Schuhgeschäft

Wedding - Ein Unbekannter raubte am Freitagnachmittag Bargeld in einem Schuhgeschäft. Der Mann hatte das Geschäft in der Schulstraße gegen 16.30 Uhr betreten und eine 32-jährige Angestellte von hinten gepackt. Er bedrohte sie mit einem Messer und ließ sich die Kasse öffnen. Anschließend flüchtete er Richtung Leopoldplatz. Tsp

Laden für Tierbedarf überfallen

Tempelhof - Ein Unbekannter überfiel Freitagabend ein Geschäft für Tierbedarf in der Ordensmeisterstraße. Er hatte das Geschäft gegen 19 Uhr betreten und die 23-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht. Der Räuber stieß die Frau zur Seite und griff in die Kasse. Anschließend flüchtete er mit einem Auto. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben