Berlin : POLIZEI-TICKER

KaDeWe-Coup: Neuköllner überprüftNeukölln - Nach der Festnahme zweier mutmaßlicher Juwelendiebe aus Niedersachsen hat die Polizei am Mittwoch weitere Verdächtige in Neukölln überprüft, darunter auch Mohammed R. (18). „Der Mann wurde nicht festgenommen und ist nicht verdächtig“, sagte ein Justizsprecher. R. soll einer arabischen Großfamilie angehören, die entfernt mit dem Großfamilienclan O. verwandt ist. Die 27-jährigen Zwillingsbrüder Hassan und Abbas O. schweigen zu den Vorwürfen. Sie waren am Mittwoch verhaftet worden, weil sie an dem Juwelendiebstahl im KaDeWe am 25. Januar beteiligt gewesen sein sollen. Von der Beute fehlt jede Spur. tabu

Mercedes in Tiefgarage angezündet

Mitte - Unbekannte haben am Donnerstag Nachmittag einen C-Klasse-Mercedes in der Tiefgarage des Ramada-Hotels in der Chausseestraße angezündet. Ein Hotelmitarbeiter, der den Brandgeruch bemerkt hatte, konnte den brennenden Reifen des Autos löschen. Weil ein politischer Hintergrund der Tat als möglich gilt, ermittelt der Staatsschutz. obs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben