Berlin : POLIZEI-TICKER

Mann von Baugerüst gestürzt

Tempelhof - Ein Bauarbeiter, 45, ist Donnerstag früh bei Fassadenarbeiten in mehr als 30 Metern Höhe vom Gerüst in der Komturstraße gestürzt. Er fiel auf die darunter liegende Arbeitsfläche eines Kollegen, war nicht ansprechbar, blutete am Kopf – und wurde vom Höhenrettungsteam der Feuerwehr geborgen. Im Krankenhaus wurde er notoperiert. Die Polizei schloss Fremdverschulden aus. AG

Polizei stoppt verrotteten Reisebus

Pankow - Einen völlig verrotteten polnischen Reisebus hat die Polizei Donnerstagfrüh auf der A10 bei Schönerlinde aus dem Verkehr gezogen. Bremsen und Lenkung waren an dem 25 Jahre alten Fahrzeug defekt, ein Vorderrad flatterte, der Unterboden war durchgerostet. ddp

Motorrad brennt nach Unfall

Prenzlauer Berg - Ein Motorradfahrer, 39, verlor am Mittwoch in der Torstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sein Beiwagen hob beim Abbiegen in die Schönhauser Allee ab, prallte gegen ein Auto, Benzin entzündete sich und das Krad ging in Flammen auf. Der Mann kam mit Brandverletzungen ins Krankenhaus. AG

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben