Berlin : POLIZEI-TICKER

Per Haftbefehl gesuchter Kreditkartenbetrüger gefasst

Berlin – Die Polizei hat einen mit Haftbefehl gesuchten Betrüger gefasst. Dem 52-Jährigen wird vorgeworfen, mit einem bereits zu zweieinhalb Jahren verurteilten Komplizen in mehr als 120 Fällen unter falschen Namen Kreditkarten bestellt und deren Limit abgehoben zu haben. Der Gesamtschaden beträgt 450 000 Euro. Der 52-Jährige soll seinen Komplizen auch nach der Festnahme bis zum Haftantritt unter Gewaltandrohung zum Weitermachen gezwungen haben. Ha

Steinwürfe auf Konzern SAP

und Gewerkschaft Verdi

Mitte – Zwei weitere Fälle politisch motivierter Steinwürfe auf Bürogebäude beschäftigen den Staatsschutz der Polizei. Die Zentrale von SAP in der Rosenthaler Straße und Verdi an der Köpenicker Straße wurden in der Nacht zu Montag beschädigt. In den vergangenen Tagen hatte es verstärkt ähnliche Attacken der militanten linken Szene gegeben. Mehrfach hat es dabei SAP getroffen. Dem Konzern wird vorgeworfen, den Polizeikongress im März unterstützt zu haben. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar