Berlin : POLIZEI-TICKER

Polizeiauto mit Flasche beworfen

Charlottenburg - Fünf Männer sind am Sonnabendmorgen nach einem Angriff auf einen Streifenwagen festgenommen worden. Ein 21-Jähriger hatte laut Polizei gegen 3.50 Uhr in der Joachimstaler Straße eine Bierflasche gegen einen Streifenwagen geschleudert. Die Polizei konnte den Täter und seine vier 15- bis 27-jährigen Begleiter am Kurfürstendamm stellen. Bei der Festnahme wehrten sich die fünf offenbar alkoholisierten Männer laut Polizeiangaben. fet

Passant stellt Einbrecher

Schöneberg - Ein Passant hat am Samstagmorgen einen Einbruch von drei Jugendlichen vereitelt. Er sprach laut Polizei gegen 2 Uhr zwei Jugendliche vor einem Geschäft in der Feurigstraße an, woraufhin diese flüchteten. Er entdeckte einen 13-jährigen in dem Laden und setzte ihn fest, indem er die Jalousie herunterzog. Ermittlungen führten zu einem 14-Jährigen, dessen Personalien festgestellt wurden. Der 13-Jährige wurde dem Kindernotdienst übergeben, der dritte Täter ist noch unbekannt. fet

Feuer in leerstehendem Haus

Treptow - Nach einem Hausbrand auf einem ehemaligem Betriebsgelände in der Fließstraße am Freitag ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Die Feuerwehr löschte den Brand. fet

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben