Berlin : POLIZEI-TICKER

Razzia im Rotlichtmilieu

Schöneberg - Der Polizei ist nach einer Razzia im Rotlichtmilieu ein Schlag gegen die Zuhälterei und den Menschenhandel gelungen. Am Dienstagnachmittag verhafteten die Beamten zwei Verdächtige wegen Zuhälterei und Förderung der Prostitution in der Kurfürstenstraße. An dem Einsatz waren 130 Beamte beteiligt. Drei Wohnungen wurden durchsucht – in einer stellte die Polizei 100 000 Euro sicher. Auch am Abend hatten Beamte, wie berichtet, weitere Bordelle und Wohnungen in Neukölln durchsucht. tabu

Zwei Männer nach Unfall in Klinik

Adlershof - Zwei Männer sind bei einem Autounfall am Dienstag schwer verletzt worden. Gegen 21.20 Uhr war ein 22-Jähriger mit seinem Wagen bei grünem Abbiegepfeil an der Ampel nach links auf das Adlergestell eingebogen. Ein 30-Jähriger fuhr nach ersten Erkenntnissen über Rot und kollidierte mit dem 22-Jährigen. Beide Männer wurden in ein Krankenhaus gebracht. tabu

Opel in Flammen

Reinickendorf - In der Holzhauser Straße brannte in der Nacht zu Mittwoch ein geparkter Opel. Ein Zeuge hatte die Polizei alarmiert, weil er zwei Unbekannte an dem Auto beobachtet hatte, das kurz darauf in Flammen stand. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar