Berlin : POLIZEI-TICKER

Messerangriff am Baggersee:

Täter weiter auf der Flucht

Biesdorf - Nach der Messerattacke auf zwei 20-Jährige fahndet die Polizei weiter nach dem Täter. Die beiden Opfer, ein Araber und ein Deutsch-Russe, schweben immer noch in Lebensgefahr. Sie waren in der Nacht zu Samstag gegen 3.30 Uhr bei einem Streit niedergestochen worden. Bereits eine Stunde zuvor hatte es dort einen Polizeieinsatz gegeben, weil es Ärger innerhalb einer Gruppe am See gab. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. tabu

Drogenrazzia in der Hasenheide:

31 Personen überprüft

Neukölln - Die Polizei hat bei einer Razzia in der Hasenheide am Samstag 31 Personen überprüft. Bei sechs Männern (23 bis 45 Jahre) fanden die Beamten Drogen. Die Dealer erhielten Platzverweise. Zwei Rollerfahrer (19 und 27 Jahre) hatten Rauschgift bei sich, der Jüngere besaß keinen Führerschein. tabu

Steinwurf auf dem Stadtring:

Auto beschädigt

Charlottenburg - Unbekannte haben am Samstag gegen 15 Uhr einen Kleinpflasterstein auf ein Auto geworfen. Verletzt wurde niemand. Die Fahrerin, 35, war auf der Stadtautobahn unterwegs und bemerkte den Steinwurf in Höhe Ausfahrt Kaiserdamm Süd. Der Stein kam aus einem Gebüsch. Der rechte Vorderreifen wurde beschädigt. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben