Berlin : POLIZEI-TICKER

Autos mit Farbe beschmiert

Friedrichshain - Vier junge Männer haben in der Nacht zu Sonntag in der Gabriel-Max-Straße und in der Mainzer Straße Autos mit Farbe beschmiert – einen Mercedes GLK sowie einen Audi A3. Ein Zeuge sah das, rief die Polizei und zeigte den Beamten kurz darauf die Tatverdächtigen. Die Männer im Alter von 19, 22 und 24 Jahren wurden in der Grünberger Straße festgenommen. Laut Polizei hatten sie eine Farbflasche bei sich, die genau zu dem aufgemalten „Anarchozeichen“ auf den Autos passte. tabu

Rabiater Radler schlug Fußgänger

Wedding - Ein Radfahrer, der ohne Licht unterwegs war, hat in der Nacht zu Sonntag einen Fußgänger geschlagen und beraubt. Der Radler war gegen 22.45 Uhr in der Ramlerstraße mit dem 59-Jährigen zusammengestoßen. Als dieser den Unbekannten darauf hinwies, dass er ohne Licht unterwegs sei, schlug der Radler dem Fußgänger mehrmals mit der Faust ins Gesicht. Dann raubte er dessen Handy und flüchtete auf dem Fahrrad. Das Opfer kam in ein Krankenhaus. tabu

Überfall auf Spielothek

Wedding - Am Sonntagmorgen haben drei Männer eine Spielothek in der Prinzenallee überfallen: Die Maskierten drangen gegen 5.50 Uhr in den Laden ein. Einer der Täter hielt der 29-jährigen Angestellten eine Reizgasdose vors Gesicht und hielt sie so in Schach. Die beiden Komplizen hebelten mit Werkzeugen zwei Automaten auf. Dann flüchtete das Trio mit dem erbeuteten Geld. Die Angestellte blieb unverletzt. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar