Berlin : POLIZEI-TICKER

Farbbeutelattacke auf Wohnhaus

Kreuzberg – Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag erneut einen Anschlag auf ein luxuriöses Neubauprojekt verübt. Laut Polizei warfen die Täter gegen 2.15 Uhr einen mit Farbe gefüllten Glasbehälter und Steine auf das im Bau befindliche Haus in der Waldemarstraße. Es wurden Fenster und Türen beschädigt. Wegen eines vermuteten politischen Motivs ermittelt der Staatsschutz. lvt

17-Jährige schlug Polizeibeamten

Schöneberg - Eine betrunkene Jugendliche hat in der Nacht zu Freitag einen BVG-Bus beschädigt und einen Polizisten geschlagen. Die 17-Jährige überquerte gegen 2 Uhr früh in einer Gruppe achtlos die Potsdamer Straße. Der Busfahrer musste stark bremsen. Die junge Frau trat mehrfach gegen den Bus. Als die Polizei kam, schlug und beleidigte sie die Beamten. Die Polizisten brachten sie zum Jugendnotdienst. tabu

Brennende Matratze im Altenheim

Wilmersdorf - Wegen einer brennenden Matratze rückte die Feuerwehr am Freitag früh zu einem Altersheim am Emser Platz aus. Eine 87-Jährige und eine 94-Jährige kamen wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben