Berlin : POLIZEI-TICKER

Mofafahrer bei Unfall gestorben

Nikolassee - Ein 73-jähriger Mofafahrer ist am Freitag ums Leben gekommen. Er war gegen 18 Uhr auf der Havelchaussee unterwegs. In Höhe Lieper Bucht stürzte er aus ungeklärter Ursache hinter einer Rechtskurve und starb wenig später in einer Klinik an seinen Verletzungen. Die Polizei sucht Unfallzeugen (Rufnummer 4664 281800). Der Rentner ist der 36. Verkehrstote in diesem Jahr. tabu

Ausländerfeindliche Attacke

Wedding - Bei einem ausländerfeindlichen Übergriff sind im U-Bahnhof Rehberge zwei Iraner aus einer Gruppe von zwei Männern und zwei Frauen angepöbelt und geschlagen worden. BVG- Mitarbeiter sowie ein 53-jähriger Zeuge konnten weitere Angriffe verhindern. Die Täter flüchteten aus dem U-Bahnhof. Polizisten nahmen wenig später mit Hilfe des Zeugen einen 30-jährigen Mann und eine 24-jährige Frau als Verdächtige fest. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar