Berlin : POLIZEI-TICKER

Unbekannte sprengen Parkscheinautomaten



Friedrichshain - Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch einen Parkscheinautomaten in der Lichtenberger Straße beschädigt. Durch eine Explosion wurde gegen 2.45 Uhr die Rückseite herausgedrückt; verletzt wurde niemand. Wie immer bei Explosionen ermittele der Polizeiliche Staatsschutz, hieß es. AG

82-Jährige wird ausgeraubt und bricht sich Knochen beim Sturz

Staaken – Eine Rentnerin ist am Mittwoch bei einem Handtaschenraub in der Maulbeerallee verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich zwei Männer von hinten an die 82-Jährige herangeschlichen und entrissen ihre Handtasche. Dabei stürzte die Seniorin auf den Gehweg und zog sich einen Bruch des Beckens zu. Die Räuber flüchteten . AG

69-jähriger Fußgänger von Autofahrerin schwer verletzt

Schöneberg - Schwere Verletzungen erlitt ein 69-jähriger Fußgänger am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall. Die 59-jährige Autofahrerin übersah beim Abbiegen aus der Gleditschstraße in die Pallasstraße den Mann und erfasste ihn in der Fußgängerfurt. Der 69-Jährige kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben