Berlin : POLIZEI-TICKER

Verletzte bei Verkehrsunfällen

Schöneberg - Ein 16-jähriger Fußgänger und ein 52-jähriger Autofahrer sind am Mittwochnachmittag bei einem Unfall an der Kulmer-/Bülowstraße schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Wagen des 52-Jährigen auf der Kreuzung mit einem Auto kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderten die Fahrzeuge auf den Gehweg und erfassten dort den Jugendlichen. Zudem wurde gestern in Prenzlauer Berg ein Motorradfahrer bei einem Unfall verletzt. cs

Thor-Steinar-Laden beschmiert

Friedrichshain - Der Thor-Steinar-Bekleidungsladen „Tromsø“ in der Petersburger Straße ist in der Nacht zu Donnerstag erneut mit Farbeiern beworfen worden. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Wie berichtet, empfinden linke Gruppierungen die Modemarke „Thor Steinar“ als Provokation, die bevorzugt von Rechtsextremen getragen wird. cs

55 Kilogramm Heroin beschlagnahmt

In Berlin ist so viel Heroin wie noch nie beschlagnahmt worden. Die Ermittler stellten 55 Kilogramm in Päckchen und Einkaufstüten sicher, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Am Mittwoch waren drei Verdächtige im Alter von 24, 26 und 29 Jahren auf einem Parkplatz festgenommen worden. Gegen zwei Männer wurden Haftbefehle beantragt, sie sollen den Drogenhandel in einem U-Bahnhof in Mitte organisiert haben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar