Berlin : POLIZEI-TICKER

25-jähriger Rollerfahrer bei Unfall

in Pankow schwer verletzt

Weißensee - Ein 25-jähriger Rollerfahrer hat am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen erlitten. Ein 50-jähriger Autofahrer hatte den Rollerfahrer beim Linksabbiegen auf der Indira-Ghandi-Straße übersehen, wie die Polizei mitteilte. Durch den Zusammenstoß wurde der junge Mann mehrere Meter weit geschleudert. ddp

Demo für die Erhaltung einer linken Wagenburg verlief friedlich

Kreuzberg - Rund 600 Personen demonstrierten gestern „Gegen Stadtumstrukturierung“ und für die Erhaltung der linken Wagenburg „Schwarzer Kanal“. Sie zogen von der Warschauer Straße zur Adalbertstraße. Nach Polizeiangaben gab es keinerlei Vorkommnisse. Wie berichtet, müssen die Rollheimer Ende des Jahres ein Grundstück an der Michaelkirchbrücke verlassen, weil dieses bebaut werden soll. Am Freitag hatten Sympathisanten ein ungenutztes Grundstück an der Adalbertstraße besetzt. Der Liegenschaftsfonds, der das Grundstück verwaltet, hatte den Besetzern zugesichert, dass sie bis Montagmittag bleiben dürfen. Dann soll versucht werden, eine politische Lösung zu finden. Bislang haben die Rollheimer nur Angebote für Grundstücke am Stadtrand. Diese lehnen sie ab. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben