Berlin : POLIZEI-TICKER

Polizei beschlagnahmt

420 Kilogramm China-Böller

Friedrichshain - Die Polizei hat 420 Kilogramm illegal gelagerte Silvesterknaller aus chinesischer Produktion beschlagnahmt. Das explosive Material wurde am Montag von der Vermieterin eines Mehrfamilienhauses am Petersburger Platz in einem ihrer Keller entdeckt. Zuletzt seien die Räume vom Inhaber eines Ladenlokals im Haus genutzt worden, hieß es. Gegen den 44 Jahre alten Gewerbetreibenden wird inzwischen ermittelt. Kriminaltechniker stuften die Böller als „gefährlich“ ein. ddp

Polizei stellt flüchtigen Unfallfahrer Radfahrerin schwer verletzt

Mitte - Ein Autofahrer hat gestern gegen 9:30 Uhr eine Fahrradfahrerin auf der Oranienburger Straße angefahren und schwer verletzt. Anschließend flüchtete der 44-Jährige. Die Polizei konnte den VW-Fahrer jedoch wenig später in der Anna-Louisa-Karsch-Straße festnehmen. Ihm droht ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung. Bereits am Montagabend war ein 16-jähriger Radfahrer auf der Neuköllner Karl-Marx-Straße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. jra

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben