Berlin : POLIZEI-TICKER

Feuer im Treppenhaus gelegt

Friedrichshain - Unbekannte haben Donnerstagnacht ein Sofa in einem Hausdurchgang eines Wohnhauses in der Warschauer Straße angezündet. Ein Passant bemerkte gegen 1 Uhr die Flammen und alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen. Personen wurden nicht verletzt. Die Warschauer Straße musste zwischen Grünberger und Boxhagener Straße für 45 Minuten gesperrt werden. jra

Mann provozierte mit Hitlergruß

Wilmersdorf - Am Mittwochnachmittag hat ein 61-Jähriger eine Besuchergruppe vor dem jüdischen Mahnmal am Bahnhof Grunewald beleidigt. Nach Angaben der Polizei zeigte der alkoholisierte Mann gegen 15.30 Uhr den abfahrenden Besuchern den Hitlergruß und rief rechtsextreme Parolen. Polizeibeamte nahmen ihn daraufhin fest. jra

Auto überschlug sich

Friedrichshain - Nach einem Zusammenstoß mit einem BMW hat sich gestern um 0.30 Uhr das Auto eines 21-Jährigen in der Singerstraße überschlagen. Das Unfallopfer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt. jra

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar