Berlin : POLIZEI-TICKER

Motorradfahrer schwer verletzt

Marzahn - Ein 26 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag auf dem Blumberger Damm mit einem Auto kollidiert und dabei schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Mann mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Nach dem Zusammenprall wurde der Motorradfahrer mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Er erlitt schwere Beinfrakturen. Der 48 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt. Tsp

Brandanschlag auf Bundeswehrauto

Alt-Hohenschönhausen - In der Nacht zu Freitag ging gegen 1 Uhr in der Neustrelitzer Straße ein BMW der Bundeswehr in Flammen auf. Anwohner hörten einen Knall und wurden dann auf das brennende Fahrzeug aufmerksam. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Feuer am hinteren Reifen. Das Auto wurde durch die Hitze leicht beschädigt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.Tsp

Mercedes in Ladenpassage gerast

Adlershof - Eine 38-Jährige hat am Freitagnachmittag in der Dörpfeldstraße die Kontrolle über ihren Mercedes verloren. Sie touchierte zwei Geschäfte und erfasste dann eine 21-jährige Radfahrerin, bevor sie an einer Säule zum Stehen kam. Die Radlerin wurde laut Polizei leicht verletzt. Die Mercedesfahrerin, die möglicherweise wegen eines Krampfs in die Passage gerast sei, wurde vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht. obs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben