Berlin : POLIZEI-TICKER

Bombenfund legt Pankow lahm

Pankow - Am Dienstagmorgen wurde in der Berliner Straße/Ecke Florastraße ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Es kam zu Straßensperrungen im Berufsverkehr, zwischen 8 und 9 Uhr mussten Busse und Straßenbahnen umgeleitet werden. Der Fundort liegt direkt neben dem U- und S-Bahnhof Pankow; Häuser mussten nicht evakuiert werden. Die Granate mit einem Durchmesser von etwa 20 Zentimetern wurde zum Sprengplatz Grunewald gebracht. AG

Einbrecher verletzten Polizistin

Wilmersdorf - Zwei Einbrecher im Alter von 31 und 27 Jahren wurden in der Nacht zu Dienstag festgenommen. Eine Zeugin hatte verdächtige Geräusche aus einem Lokal in der Düsseldorfer Straße wahrgenommen und die Polizei alarmiert. Bei der Flucht stieß ein Täter eine Polizistin zur Seite, die dabei verletzt wurde, doch auf dem Ludwigkirchplatz wurden die Täter erwischt. Die Polizisten fanden Einbruchswerkzeug, aber kein Diebesgut. AG

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben