Berlin : POLIZEI-TICKER

Zwei Brandtote in Neujahrsnacht

Charlottenburg/Marzahn - Zwei Menschen sind in der Neujahrsnacht bei Wohnungsbränden gestorben. An der Weimarer Straße gelang es einer 48-Jährigen noch, ihre brennende Matratze und zwei Hunde ins Freie zu bringen. Danach erlag sie ihren Brandverletzungen. Die Brandursache ist noch ebenso unklar wie bei einem Feuer an der Max-Herrmann-Straße. Dort konnte die Feuerwehr den Wohnungsmieter nur noch tot bergen. Tsp

Brutaler Angriff in U-Bahn

Friedrichshain - Zwei Männer sind am Neujahrsmorgen in der U 5 in Höhe des U-Bahnhofs Grottkauer Straße von acht Unbekannten mit Messern attackiert und schwer verletzt worden. Die Hintergründe des Angriffs sind unklar. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben