Berlin : POLIZEI-TICKER

319359_0_07a6d817.jpg
Foto: Polizeiddp

Polizei veröffentlicht Foto

des Posträubers vom Hermannplatz

Neukölln - Mit dem Bild aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach dem Mann, der die Postbank im Karstadt-Haus am Hermannplatz überfallen hat. Er hatte am Mittwoch, 6. Januar, gegen 19 Uhr mit einer auffälligen Kopfbandage die Filiale betreten. Nachdem er zunächst in der Kundenschlange gewartet hatte, übergab er der Angestellten einen Zettel mit einer Geldforderung und dem Hinweis, im Besitz einer Bombe zu sein. Mit dem Geld flüchtete er. Der 40- bis 45-jährige Täter war mit einem gelben Blouson und einer hellen Jeans bekleidet und wirkte ungepflegt. Hinweise unter 4664-944 113. Ha

Schwere Unfälle mit Straßenbahnen

Marzahn/Friedrichshagen - Weil Fahrer von Kleinlastwagen beim Abbiegen die Vorfahrt von Straßenbahnen missachteten, gab es am Mittwoch zwei folgenschwere Unfälle; zwei Personen wurden dabei verletzt. Beim Zusammenstoß auf der Landsberger Allee sprang die Straßenbahn aus den Schienen und ragte über die Böschung. Ebenfalls am Morgen wurde ein abbiegender Kleinlaster auf dem Fürstenwalder Damm zwischen der Tram und einem Mast eingeklemmt. Beide Fahrer wurden verletzt. Am Laster entstand Totalschaden. kt

Autofahrer fuhr gegen Schneehaufen

Neukölln - Ein betrunkener Autofahrer hat sich in der Nacht zum gestern mit seinem Auto überschlagen und leicht verletzt. Er war auf der Sonnenallee zuvor erst gegen einen Schneehaufen und dann gegen ein geparktes Auto geprallt. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar