Berlin : POLIZEI-TICKER

Zwei Babys

bei Verkehrsunfall verletzt

Hellersdorf - Bei einem Verkehrsunfall sind am Samstagabend zwei Kleinkinder leicht verletzt worden. Ein wenige Tage alter Säugling und sein einjähriger Bruder seien dennoch vorsichtshalber in eine Klinik zur Beobachtung gebracht worden. Der 28-jährige Vater der Kinder hatte beim Abbiegen auf der Gülzower Straße einem anderen Auto die Vorfahrt genommen. Ha

Randalierender Einbrecher

schlug auf Polizisten ein

Friedenau - Bei der Festnahme von Kioskeinbrechern wurde Sonntag früh ein Polizeibeamter verletzt. Er und seine Kollegen hatten gegen vier Uhr fünf Männer bei einem Einbruch an der Rheinstraße überrascht. Während vier Täter sofort festgenommen werden konnten, versuchte der fünfte zu flüchten. Als er eingeholt wurde, schlug er auf den 37-jährigen Kommissar ein und riss sich wieder los. Der Beamte erlitt Platzwunden und eine Gehirnerschütterung. Ha

Drei Graffitischmierer nach Zeugenhinweis festgenommen

Prenzlauer Berg - Polizisten konnten am Samstagabend Graffitisprayer festnehmen. Ein Anwohner der Lychener Straße hatte gegen 18 Uhr drei Personen beobachtet, die Hauswände mit Farbe beschmierten, und rief die Polizei. Die 15- bis 16-jährigen Jugendlichen erhielten Anzeigen wegen Sachbeschädigung. Ha

Zwei maskierte Räuber

überfielen Großhandelsgeschäft

Prenzlauer Berg - Zwei Unbekannte haben am Samstagabend ein Großhandelsgeschäft für Künstlerbedarf überfallen. Die Maskierten betraten gegen 19 Uhr den Laden in der Marienburger Straße und bedrohten die beiden Angestellten mit einer Schusswaffe. Sie flüchteten mit ihrer Beute. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben