Berlin : POLIZEI-TICKER

Fußgänger schwer verletzt

Gesundbrunnen - Ein Bus hat in der Nacht zu Sonntag einen 61-jährigen Fußgänger angefahren und dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann die Usedomer Straße überqueren und war vom Fahrer eines Busses der Linie 247 übersehen worden. Tsp

BVG-Bus beschädigt

Marzahn - Unbekannte haben am Samstagabend mit einem Stein die Seitenscheibe eines BVG-Busses eingeschmissen. Der Bus war auf der Allee der Kosmonauten unterwegs, als der Fahrer in Höhe der Bärensteinstraße einen lauten Knall hörte. Die Fahrgäste blieben unverletzt, der Bus musste aus dem Verkehr genommen werden. Tsp

Wettbüro in Neukölln überfallen

Neukölln - Zwei unbekannte Täter haben am Samstagabend ein Wettbüro in der Hermannstraße überfallen. Die beiden maskierten Männer bedrohten den Angestellten mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Anschließend fesselten sie den Mann und flüchteten mit ihrer Beute. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben