Berlin : POLIZEI-TICKER

Mann niedergestochen

Steglitz - Ein 40-Jähriger ist am Montag durch mehrere Messerstiche schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Täter, 45 Jahre alt, betrat ein Lokal in der Albrechtstraße, ging wortlos auf das Opfer zu und attackierte es mit dem Messer. Ein Gast entwaffnete den Täter, der daraufhin aus dem Lokal flüchtete. Nach Erkenntnissen der Polizei sollen das Opfer und der Täter – beide Deutsche – einige Stunden zuvor gestritten haben. tabu

Drogenhandel: Sechs Festnahmen

Spandau - Die Polizei hat am Montag ein Lokal in der Falkenhagener Straße geschlossen und sechs mutmaßliche Drogenhändler (18 bis 38 Jahre alt) festgenommen. Die Beamten fanden in einer Wohnung in der Nähe des einschlägig bekannten Lokals einen Metallkoffer mit Marihuana sowie mehrere Messer und Patronen. Zwei der sechs festgenommenen Türken sind der Polizei schon wegen Drogenhandels bekannt. tabu

Zigarettenhändler gefasst

Neukölln - Zwei mutmaßliche Zigarettenhändler sind am Montagabend festgenommen worden. Zivilbeamte hatten zwei Männer beobachtet, die auf einem Feld nahe dem Buckower Damm Zigarettenstangen aus einem Kofferraum in blaue Müllbeutel packten. Die Beamten fanden 60 000 unversteuerte Zigaretten. Die 22- und der 27-jährigen Tatverdächtigen wurden festgenommen. Das Hauptzollamt ermittelt. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben