Berlin : POLIZEI-TICKER

Mann stirbt bei Wohnungsbrand

in Mehrfamilienhaus in Britz

Neukölln - Bei einem Wohnungsbrand in Britz ist am Sonntag ein Mann ums Leben gekommen. Laut Polizei handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um den 64-jährigen Mieter der Wohnung, in der das Feuer ausgebrochen war. Anwohner des Hauses im Bruno-Taut-Ring hatten die Feuerwehr gegen 13 Uhr alarmiert, als sie starken Qualm im Treppenhaus bemerkten. Sechs Mieter des Mehrfamilienhauses wurden wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung ärztlich behandelt. Die Brandursache ist noch unklar. ddp

Toter im Keller: Tatverdächtiger

von Überwachungskamera gefilmt

Kreuzberg - Der mutmaßliche Mörder des am Freitag in einem Keller an der Skalitzer Straße 4 tot aufgefundenen 33-jährigen Griechen Viatseslav Lefkovitis ist von einer Überwachungskamera am Hauseingang gefilmt worden. Das stellte die Polizei bei der Auswertung der Bilder fest. Unter anderem zeigen sie das Opfer und den Täter frontal auf dem Weg zum Keller. Die Polizei hofft auf Hinweise. Tsp

Die drei Bilder im Netz unter:

www.berlin.de/polizei.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben