Berlin : POLIZEI-TICKER

Einkaufspassage in Marzahn brannte

Biesdorf - Mehrere Geschäfte sowie das Dach einer Einkaufspassage wurden Mittwoch früh durch einen Brand schwer beschädigt. Gegen 4 Uhr rief ein Anwohner die Polizei in die Cecilienstraße, da er an der nahe gelegenen Passage klirrendes Glas gehört hatte. Als die Feuerwehr eintraf, brannte ein Bekleidungsgeschäft, die Flammen hatten sich auf die angrenzenden Geschäfte und das Dach der Passage ausgebreitet. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, musste jedoch das Gebäude wegen Einsturzgefahr sperren. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen. Tsp

16-jähriger Raser auf der Autobahn

Schöneberg - Ein 16-Jähriger wurde Mittwoch früh bei einem Unfall auf der Stadtautobahn lebensgefährlich verletzt. Der Jugendliche fuhr offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit, als er gegen 2.20 Uhr in Höhe der Ausfahrt Innsbrucker Platz die Kontrolle über das Auto verlor. Nach ersten Ermittlungen der Polizei prallte das Fahrzeug gegen einen Betonabweiser, überschlug sich mehrmals und kam nach etwa 70 Metern auf dem Dach zum Liegen. Der 16-Jährige wurde aus dem Auto geschleudert. Wie der Jugendliche an das Auto gelangte, wird derzeit noch ermittelt. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar