Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Mitte/Tiergarten – Drei Männer sind am Freitag bei Arbeitsunfällen schwer verletzt worden. In der Behrenstraße stürzte ein 26jähriger Arbeiter vom Dach des Opern-Carrees durch einen 15 Meter tiefen Schacht. In der Friedrichstraße stürzte ein Hausmeister 4,5 Meter tief von einem Dach. Bei Arbeiten an einer Gasleitung in Alt-Moabit erlitt ein Mann nach einer Verpuffung schwere Verbrennungen. weso

Laden ausgebrannt

Kreuzberg – Offenbar Brandstifter haben Freitagfrüh in einem Textilgeschäft an der Friedrichstraße Feuer gelegt. Der Laden brannte aus. Die Mieter mussten vorübergehend aus den Wohnungen. weso

Tödlicher Sturz

Neukölln - Ein 50-jähriger Fahrradfahrer erlitt gestern gegen 19.30 Uhr am Britzer Damm bei einem Sturz tödliche Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war er gegen ein Verkehrszeichen gefahren. Ob der Unfall durch einen Herzanfall verursacht wurde, ist unklar. ac

Polizeinachrichten im Internet:

www.meinberlin.de/polizeiticker

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben