Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Spandau – Ein zehn Monate altes Mädchen ist am Samstagmorgen in einer Kleingartensiedlung am Spandauer Damm vom SchäferhundMischling der Familie in den Kopf gebissen worden. Das Baby lag auf dem Rasen, als der Hund dazu kam und zuschnappte. Der sieben Jahre alte Bruder holte die Mutter zu Hilfe, die das Kind ins Krankenhaus brachte. Der Säugling wurde bei der Attacke nur oberflächlich verletzt. dpa

Weitere Polizeimeldungen unter:

www.meinberlin.de/polizeiticker

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben