Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Pankow Ein 30-jähriger Mann hat am Sonnabendvormittag mehrere Versuche unternommen, sich das Leben zu nehmen. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Nach Polizeiangaben rammte er sich zunächst eine Schere in die Brust. Dann stieg er in sein Auto und fuhr gegen eine Wand am Planetarium. Anschließend ging er zu Fuß zu einem PennyMarkt in der Prenzlauer Allee und stach sich dort ein Messer in die Brust. tabu

Junge Schläger festgenommen

Lichtenberg - Zwei betrunkene 21 und 23 Jahre alte Schläger fielen am Freitagabend am Anton-Saefkow-Platz über insgesamt sechs 17 bis 22 Jahre alte Passanten her. Die Täter schlugen ihre Opfer zusammen und beraubten sie. Die Polizei nahm die Täter fest und will Haftbefehle beantragen.weso

Mehr Polizeinachrichten unter:

www.meinberlin.de/polizeiticker

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben