Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Schöneberg– Ein zehnjähriges Mädchen ist am Sonntagvormittag von einem Baum auf einen Gartenzaun gestürzt. Dabei bohrte sich laut Polizei eine Zaunspitze zwei Zentimeter tief in den Rücken des Kindes. Das Mädchen war auf einem Spielplatz am ViktoriaLuise-Platz zwei Meter hoch auf den Baum geklettert, um einen Papierflieger zu befreien. Plötzlich verlor sie den Halt und fiel auf den Zaun. Zum Glück verhinderte eine Querstrebe, das die Spitze tief in den Körper eindrang, so dass das Kind keine schwerwiegenden Verletzungen erlitt.ac

Auto gegen Baum gefahren

Kreuzberg – Ein Mercedes-Fahrer ist am Sonnabend gegen 20 Uhr beim Abbiegen von der Möckernstraße in die Yorckstraße von der Fahrbahn abgekommen. Er fuhr über den Gehweg des Mittelstreifens und dort gegen einen Baum. Der Fahrer und drei weitere Insassen flüchteten. Zwei Stunden später stellte sich der Fahrer der Polizei. Die Yorckstraße war für eine Stunde gesperrt. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben