Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Spandau – Ein maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Mann hat am Donnerstag eine Sparkassenfiliale am Brunsbütteler Damm überfallen. Er bedrohte einen Angestellten und forderte die Herausgabe von Bargeld, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Mit seiner Beute in unbekannter Höhe flüchtete der Räuber dann per Fahrrad. dpa

Feuerwehr holte Mann

vom Funkturm

Charlottenburg – Ein vermutlich verwirrter Mann musste am Freitagabend von der Feuerwehr vom Funkturm geholt werden. Er war bis knapp unter das Restaurant gekraxelt. Nach Polizeiangaben machte er den Eindruck, als wollte er sich hinuterstürzen. Die sofort alarmierte Höhenrettung der Feuerwehr konnte ihn jedoch wohlbehalten zurück auf die Erde bringen. Über das Alter und die möglichen Motive des Mannes machte die Polizei zunächst keine Angaben. oew

Schmuggler erwischt:

6,8 Kilogramm Kokain im Koffer

Schönefeld – Ein Drogenkurier ist mit 6,8 Kilogramm Kokain auf dem Flughafen Schönefeld gefasst worden. Gegen den 25-jährigen Niederländer wurde Haftbefehl erlassen, hieß es beim Zollfahndungsamt. Der 25-Jährige war aus der Dominikanischen Republik eingereist. Er wurde einer Routinekontrolle unterzogen. Dabei wurde auch ein Rauschgiftspürhund eingesetzt. Das Kokain wurde nach Angaben der Sprecherin im doppelten Boden des Hartschalenkoffers gefunden. Der Schwarzmarktwert wurde mit 240 000 Euro angegeben. ddp

Weitere Nachrichten im Internet:

www.meinberlin.de/polizeiticker

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben