Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Wedding Tödliche Verletzungen erlitt am Donnerstag eine 87-jährge Frau bei einem Unfall auf der Müllerstraße. Die Fußgängerin war nach Auskunft der Polizei gegen 16 Uhr bei Überqueren der Fahrbahn vom Auto einer 36-jährigen Frau erfasst und auf die Straße geschleudert worden. Der Fahrer eines nachfolgenden Wagens konnte nicht mehr bremsen und überrollte die auf der Straße liegende Verletzte. Die Rentnerin starb noch am Unfallort. Die 36-Jährige und ihre Beifahrerin erlitten Schocks. Die Straße war bis gegen 19.50 Uhr gesperrt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Diese sollten sich unter der Telefonnummer 4664 38 18 00 melden.weso

Gasalarm: Karl-Marx-Allee gesperrt

Friedrichshain – Die Karl-Marx-Allee und der Strausberger Platz wurden gestern Abend um 20.30 Uhr wegen eines Gasalarms gesperrt. Auch der Zugang zur U-Bahn war im Bereich Strausberger Platz nur eingeschränkt möglich. Die Gasag rückte an und fand ein Leck in einer Leitung unter dem Gehweg, aus der das Gas strömte. Eine Stunde später gab die Gasag Entwarnung. Am späten Abend sollten Karl-Marx-Straße und Strausberger Platz nach Polizeiangaben wieder frei befahrbar sein.weso

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben