Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Wilmersdorf – Bei dem missglückten Überholmanöver eines alkoholisierten 19Jährigen auf der Stadtautobahn sind in der Nacht zu gestern fünf Menschen verletzt worden. Nach dem Spurwechsel geriet der Wagen ins Schleudern, streifte das überholte Auto und prallte gegen die Fahrbahnbegrenzung. Der 19-Jährige und zwei weitere Insassen wurden leicht verletzt, ein 18-Jähriger erlitt einen Armbruch und eine Kopfverletzung. weso

Busfahrer schwer verletzt

Spandau – Von einem Fahrgast wurde Sonnabend früh an der Pionierstraße ein 58-jähriger Busfahrer der BVG verletzt. Der Täter hatte einen Nothammer gestohlen und schlug damit zu.weso

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar