Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Kreuzberg – Beim Einsteigen in eine UBahn wurde ein 23-Jähriger am Sonntagabend im Bahnhof Schönleinstraße überfallen und beraubt. Die Täter gaben dem Mann gegen 21 Uhr einen Tritt und entrissen ihm seine Tasche, in der ein tragbarer Computer war. Als die Täter den Bahnsteig verlassen wollten, wurden sie vom Opfer verfolgt. In einem Handgemenge gelang es dem Mann seine Tasche samt Inhalt zurückzubekommen. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Ha

Drei junge Räuber festgenommen

Hellersdorf – Drei Jugendliche wurden von der Polizei in der Nacht zu Montag kurz nach einem Raubüberfall festgenommen. Sie hatten gegen 22 Uhr vor dem Bahnhof Louis-Lewin-Straße zwei 18-Jährige mit Messern bedroht und beraubt. Die aus Kasachstan und Russland stammenden Täter flüchteten zunächst mit den Mobiltelefonen der beiden Männer. Einer Polizeistreife fiel wenig später das Trio auf. Der 14-jährige Sergej K. und der 16 Jahre alte Eugen M. sind der Polizei bereits mehrfach aufgefallen. Ha

Motorradfahrer schwer verletzt

Weißensee – Ein Motorradfahrer ist Montag früh mit einem Sattelzug auf der Berliner Allee zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der Lastwagen hatte verkehrswidrig gewendet, der Motorradfahrer wollte sich an den wartenden Autos vorbeischlängeln und prallte gegen den Lkw. Heute startet die Polizei eine mehrwöchige Verkehrssicherheitsaktion in der stark befahrenen Berliner Allee. Im Jahr 2003 gab es dort 96 Unfälle. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben