Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Messerstecherei am Schlachtensee

Zehlendorf – Lebensgefährliche Stichverletzungen erlitt ein 22Jähriger bei einer Auseinandersetzung am Schlachtensee. Ein 20-Jähriger wurde leicht verletzt. Die beiden Männer waren laut Polizei bei einer Feier. Gegen 1 Uhr kamen drei Unbekannte dazu. Es gab einen Streit, in dessen Verlauf die Unbekannten ihre Messer zogen und zustachen. weso

Tankstelle überfallen

Tiergarten – Mit dem Inhalt der Kasse entkamen am Freitagabend zwei bewaffnete Räuber. Die Maskierten überfielen gegen 22 Uhr eine Tankstelle an der Kaiserin-Augusta-Straße. Sie bedrohten den 19-jährigen Angestellten und zwei Kunden mit einem Messer und einer Pistole. Der Angestellte gab ihnen die Tageseinnahmen, die Täter flüchteten.weso

Jugendliche beraubt

Hellersdorf – Innerhalb einer Stunde wurden Sonnabend früh auf der Kastanienallee zwei Jugendliche vermutlich von denselben Tätern beraubt. Um 2.10 Uhr stießen drei Räuber einen 17-Jährigen vom Fahrrad, schlugen ihn und nahmen seinen Rucksack. Gegen 3.15 Uhr wurde ein Jugendlicher von zwei Tätern beraubt. Sie traten auf ihn ein und entwendeten Handy und Schlüssel. weso

Überfall auf Schlecker-Markt

Kreuzberg – Erneut ist ein Schlecker-Markt überfallen worden. Gestern Vormittag bedrohten zwei maskierte Männer in der Glogauer Straße die Kassiererin der Drogerie mit einem Messer und zwangen sie, den Tresor zu öffnen. Dann sperrten die Täter die Frau ein und flohen. Die Frau konnte sich befreien.weso

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben