Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Steglitz Der Mord an dem 36-jährigen Holger Geske ist geklärt. Eine gleichaltrige, wohnungslose Frau erhielt gestern Haftbefehl wegen Mordes. Sie hat die Tat gestanden. Geske war vor einer Woche tot in seiner Wohnung in der Sembritzkistraße gefunden worden. Die Täterin soll Geske mit einem Beil erschlagen haben. Danach nahm sie Bargeld und persönliche Sachen des Opfers mit. tabu

Mann stirbt bei Wohnungsbrand

Neukölln - Ein 57-Jähriger ist in der Nacht zu Mittwoch bei einem Feuer in seiner Wohnung im Feuchtwangerweg gestorben. Der möglicherweise psychisch kranke Mann soll das Feuer selbst gelegt habe, hieß es bei der Polizei. tabu

Zwei Tankstellen überfallen

Zehlendorf/Charlottenburg - Zwei Tankstellen sind in der Nacht zu Mittwoch überfallen worden. Am Teltower Damm bedrohte ein Täter eine Mitarbeiterin und flüchtete mit der Beute. An der Otto-Suhr-Allee wurde ein Kassierer von zwei Räubern mit einer Waffe bedroht. Sie schlugen den Kassierer, während er das Geld in eine Tasche packte. tabu

Rauschgifthändler erhielt Haftbefehl

Wedding - Ein 30-Jähriger hat am Dienstag Haftbefehl wegen Drogenhandels erhalten. Während der polizeilichen Durchsuchung der Wohnung hatte der Kampfhund des Dealers die Beamten angegriffen. Das Tier wurde erschossen.tabu

Weitere Polizeimeldungen unter:

www.meinberlin.de/polizeiticker

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben