Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Steglitz Ein bislang unbescholtener 34-Jähriger hat am Freitagmorgen mit einer Luftdruckwaffe zunächst auf Verkehrsschilder geschossen und dann auch auf eintreffende Polizisten. Da diese nicht wussten, womit auf sie geschossen wurde, alarmierten sie das SEK. Dieses überwältigte den Mann in seiner Wohnung an der Feuerbachstraße. Diverse „Softair“- und Luftdruckwaffen sowie die am Tatort gefundenen Kunststoffgeschosse wurden sichergestellt. Ha

Betrunkene Autofahrerin ohne Führerschein trat Polizisten

Marzahn - Bei einer Verkehrskontrolle in der Schleusinger Straße begann eine 25-Jährige zu randalieren. Da die Autofahrerin sich weigerte, ihre Papiere zu zeigen und außerdem stark nach Alkohol roch, nahmen die Polizisten die Frau vorübergehend fest. Dabei trat sie gegen die Funkstreife sowie die Beamten und beleidigte sie. Die 25-Jährige aus Marzahn hatte mehr als zwei Promille intus, einen Führerschein besitzt sie nicht. Sie wurde schon mehrfach erwischt. Ha

Ex-Polizist verkaufte Rauschgift auf telefonische Bestellung: Haftbefehl

Prenzlauer Berg - Im Jahr 2001 war der Mann nach einem Disziplinarverfahren von der Polizei entlassen worden. Danach handelte er mit Rauschgift. Am Donnerstag wurde der 34-Jährige wegen fortgesetzten Rauschgifthandels in seiner Wohnung in der Danziger Straße verhaftet. In mindestens 72 Fällen soll er Kokain, Ecstasy oder Haschisch auf telefonische „Bestellung“ in Diskotheken oder Kneipen verkauft haben. Bei ihm wurden 35 Gramm Kokain gefunden. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar