Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Reinickendorf Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus ist am Sonntag eine fünfköpfige Familie mit Vergiftungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Das Feuer zerstörte laut Polizei die erste Etage und das Dachgeschoss des Hauses am Zabel-Krüger-Damm. Ausgelöst wurde der Brand vermutlich vom 6-jährigen Sohn, der gezündelt hatte. dpa

Polizeistreife rammt Fluchtauto

Schöneberg - Drei Diebe, die aus einem Kiosk am Wittenbergplatz am Sonntagfrüh große Mengen Zigaretten gestohlen hatten, sind der Polizei entkommen. Die Beamten hatten den Wagen der Diebe gerammt, nachdem er gegen eine Laterne geprallt war. Die Dieben flüchteten zu Fuß, ihre Beute ließen sie zurück. Ha

21-Jähriger brutal überfallen

Spandau - Einen doppelten Kieferbruch erlitt ein 21-Jähriger bei einem Raubüberfall. Zwei Unbekannte, mit denen er zuvor gezecht hatte, überfielen ihn nach dem Geldabheben am Automaten. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben