Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Treptow Ein 71-Jähriger ist in der Nacht zu Donnerstag beim Spazierengehen in den Heidekampgraben an der Bezirksgrenze zwischen Neukölln und Treptow gestürzt und ertrunken. Gefunden wurde der Mann um 4.30 Uhr von seiner Frau, die sich Sorgen gemacht hatte, als er nicht zurückkehrte. Ha

Mieter starb bei Wohnungsbrand

Köpenick - Bei einem Brand in seiner Wohnung kam am Mittwochabend ein 51-jähriger Mann an der Breestpromenade ums Leben. Das Feuer war vermutlich durch eine unbeaufsichtigte Kerze ausgebrochen. Der Mann war durch einen Rauchmelder aufmerksam geworden und hatte noch versucht, die Flammen zu löschen. Ein 22-jähriger Hausbewohner brachte ihn ins Freie. Der 51-Jährige starb im Rettungswagen an seinen schweren Brandverletzungen. Tsp

Herzinfarkt im Gefängnis

Heiligensee - Nach einem Herzinfarkt im Gefängnis ist am Donnnerstag ein 65-jähriger Häftling im Krankenhaus gestorben. Der Mann verbüßte seit April eine 14-monatige Haftstrafe wegen Fahrens ohne Führerschein, teilte die Justiz mit.Tsp

Mehr Polizeimeldungen im Internet:

www.meinberlin.de/polizeiticker

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben