Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Neukölln Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei musste in der Nacht zu Sonnabend einen Familienstreit in Neukölln schlichten. Der 29-jährige Pole hatte damit gedroht, seinen sieben Jahre alten Bruder mit einem Küchenmesser zu töten. In der Wohnung war es zuvor zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen dem Betrunkenen und seinem 50-jährigen Vater und dessen 40-jähriger Lebensgefährtin gekommen. Nachdem den beiden die Flucht aus der Wohnung in der Lichtenrader Straße gelungen war, stürmte das SEK die Wohnung. Das Kind schlief derweil friedlich in seinem Zimmer. Ha

20-jähriger Motorradfahrer getötet

Wedding - Bei starkem Regen ist in der Nacht zu Sonnabend ein Motorradfahrer gegen einen Laster geprallt und gestorben. Der 20-Jährige wollte die Osloer Straße in Richtung Reinickendorfer Straße überqueren und hatte nach Polizeiangaben den Lastwagen nicht beachtet, der auf der Osloer Straße in Richtung Seestraße fuhr. Die Ampel war abgeschaltet. Zehn der 61 Verkehrstoten in diesem Jahr fuhren Motorrad. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben