Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Neukölln Eine Woche nach der Messerattacke auf einen 18-jährigen Schüler hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Ein Richter erließ Haftbefehl gegen den jungen Mann, der jetzt in Untersuchungshaft sitzt. Der 18-Jährige war bei dem Überfall in Neukölln durch zwei Stiche in den Bauch schwer verletzt worden. Der Angriff erfolgte nach Aussagen des Opfers aus einer Gruppe von etwa 20 Arabern und Türken, die sich in einer Grünanlage aufhielten. Der Täter soll zuvor den 18-Jährigen, der mit zwei Freunden auf dem Weg in eine Disko war, beleidigt und geschlagen haben. Ha

Zwei Rollerfahrerinnen verunglückt

Friedrichshain / Tegel - Zwei Frauen wurden in der Nacht zu Dienstag bei Unfällen mit Motorrollern schwer verletzt. Eine 26-Jährige war um 1 Uhr an der Warschauer Straßegegen eine Absperrbake geprallt. Die Frau rutschte mit ihrem Roller etwa 30 Meter weit. Am Montagabend war eine 35-jährige Rollerfahrerin von einem Auto auf der Kreuzung Am Tegeler Hafen/Berliner Straße angefahren worden. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar