Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Neukölln/Köpenick Bei Arbeiten mit einem Trennschleifer entzündeten sich Montagabend in der Willstädter Straße auf dem Gelände der Phillip Morris Zigarettenfabrik Tabakreste in einem Abluftschacht. Auf einem Bahngelände am Stellingdamm, Ecke Wolfsgartenstraße, in Köpenick brannten am Dienstag tausend Quadratmeter einer Barracke ab. Die Feuerwehr hatte beide Brände rasch unter Kontrolle. Verletzte gab es nicht. cs/das

Karambolage mit sechs Autos

Tempelhof - Sechs Pkw waren am Dienstagabend in einen Unfall am Berlinickeplatz verwickelt. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt. Die Ursache der Karambolage wird noch ermittelt. das

Mit Messer bedroht

Treptow - Mit einem Messer bewaffnet sprang ein jugendlicher Beifahrer am Montag auf dem Dammweg aus einem schwarzen Pkw und bedrohte einen 16-Jährigen. Er hielt seinem Opfer die Klinge an den Hals und entwendete ihm Bargeld. Die Täter flüchteten. Tsp

Jüdisches Denkmal beschmiert

Pankow - Farbschmierereien wurden an einem ehemaligen jüdischen Waisenhaus in der Berliner Straße entdeckt, das seit fünf Jahren ein Denkmal ist. Die unbekannten Täter hinterließen die Parole „Fünfjähriger Hass“. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben