Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Grünau – Vier junge Männer von der Freiwilligen Feuerwehr Grünau sollen mindestens 23 Brände in ihrem Ortsteil gelegt haben. Als Motiv gaben sie „Einsatzeifer“ an. Drei 20Jährige wurden dem Haftrichter vorgeführt, ein 24-Jähriger wurde danach entlassen. Seit Sommer 2003 sollen sie Schuppen, Boote und das leere Lokal „Waldkater“ angezündet haben. Jüngst hatte eine Zeugin zwei Männer beobachtet, die ein Auto anzündeten. So kam man den Tätern auf die Spur.Ha

66-Jährige getötet

Lichtenberg – Eine 66-jährige Frau wurde gestern Nachmittag von der Polizei tot in ihrer Wohnung in der Siegfriedstraße gefunden. Als Tatverdächtiger wurde ihr Lebensgefährte festgenommen. Ein Tatmotiv ist bisher nicht bekannt. Die Kripo ermittelt. Tsp

Mai-Randalierer festgenommen

Lichtenberg – Sieben der 21 in der Öffentlichkeit von der Polizei mit einem Plakat gesuchten Mai-Randalierer sind mittlerweile identifiziert. Durch Hinweise wurde ein 20-Jähriger aus Lichtenberg festgenommen. Ha

Mehr Polizeinachrichten unter: www.meinberlin.de/polizeiticker

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben