Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Der Bundesgrenzschutz hat in einem Bankschließfach 16 Kilogramm des giftigen Schwermetalls Europium beschlagnahmt. Gefahr für die Öffentlichkeit gehe von dem Material nicht aus. Es strahle nicht, könne aber beim Kontakt mit Wasser oder Luft hoch entzündliche Gase bilden. Einfuhrbeschränkungen gibt es für das Metall nicht, auf dem Schwarzmarkt werden dafür jedoch hohe Preise erzielt. Geprüft wird nun, ob das Material vom Inhaber des Bankschließfachs legal oder illegal eingeführt habe. dpa

» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben