Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Wedding Eine türkische Bäckerin hat sich erfolgreich gegen eine Räuberin gewehrt. Als die Täterin am Dienstagvormittag ein Messer zog und Geld verlangte, reagierte Zerrin Yure spontan: „Ich hab’ das Brotmesser neben der Kasse gegriffen, um mich damit zu verteidigen“, sagt die 43-jährige Besitzerin des Ladens in der Tegeler Straße in Wedding. „Geh, weg! Ich muss für mein Geld hart arbeiten“, schrie Zerrin Yure. Dann packte die Bäckerin das Handgelenk der Räuberin, deren Messer fiel zu Boden. Ein Kunde alarmierte die Polizei und hielt die Räuberin in Schach. Die 25-jährige drogenabhängige Täterin erhielt gestern Haftbefehl. Am Tag nach der Tat erkundigten sich Stammkunden nach dem Befinden von Frau Yure – sie hat eine Schnittwunde am Arm und bedient nun mit Bandage. tabu

Indonesier in der Tram angegriffen

Hohenschönhausen - Zwei junge Deutsche provozierten nachts in einer Straßenbahn zwei Zeitung lesende Indonesier: Ob sie das überhaupt verstehen, was sie dort lesen. Dann besprühten sie die Ausländer mit Reizgas. Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben bereits Dienstag gegen 2.20 Uhr im Weißenseer Weg in einem Zug der Linie N 93. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben