Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Wedding Sechs Kinder und ihre Mutter sind am Mittwochnachmittag aus ihrer brennenden Wohnung gerettet worden. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers war der Brand im Ritterlandweg gegen 16 Uhr gemeldet worden, eine halbe Stunde später hatten die Retter das Feuer gelöscht. Die Kinder kamen zur Begutachtung in ein Krankenhaus, es besteht Verdacht auf Rauchvergiftung. lvt

Im Auto angeschossen?

Wedding - Ein rätselhafter Vorfall beschäftigt die Mordkommission: Ein 43-jähriger Mann behauptet, er sei am 14. Januar zwischen 19.30 und 20 Uhr in seinem Auto angeschossen worden, als er an der Mark-/Ecke Seestraße an der Ampel hielt. Er benachrichtigte allerdings nicht die Polizei, sondern ging ins Krankenhaus. Die Ärzte informierten die Polizei, die nun Zeugen sucht. Hinweise unter Tel. 4664-911 206/-201.weso

Bus fuhr Fußgängerin an

Steglitz - Von einem abbiegenden Bus wurde Mittwochmittag eine 93 Jahre alte Fußgängerin erheblich verletzt. Die Frau hatte offenbar trotz Rotlichts die Halskestraße überquert und wurde vom Bus erfasst. Die Frau kam ins Krankenhaus, der Busfahrer erlitt einen Schock.weso

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben