Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Spandau Mit mehreren Messerstichen wurde am Montagabend ein 20-jähriger Pole im Flur eines Hauses an der Heerstraße gefunden. Er schwebte in Lebensgefahr. Ein 17-jähriger Landsmann wurde vor dem Haus festgenommen, er steht unter dringendem Tatverdacht. In Tatortnähe fanden die Beamten ein Klappmesser. Nach Angaben der Mordkommission dürfte es zwischen Täter und Opfer nach gemeinsamemAlkoholkonsumausnichtigem Anlass zu einem Streit gekommen sein. Ha

Bewaffneter raubte Drogerie aus

Köpenick - Die Tageseinnahmen erbeutete ein Unbekannter, der am Montagabend eine Filiale der Drogeriekette Rossmann überfiel. Er hatte sich im Laden versteckt und nach Ladenschluss die drei Angestellten mit einer Pistole bedroht. Eine vierte Kollegin konnte sich verstecken und nach der Flucht des Täters die Polizei holen. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben