Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Pankow – Ein mit Blaulicht und Martinshorn fahrender Funkwagen, das hintere von zwei Einsatzfahrzeugen, stieß gestern Vormittag auf der Weißenseer Rennbahnstraße mit einem Pkw zusammen. Der Unfall ereignete sich auf einer Kreuzung, der PkwFahrer sagte, er habe das Polizeiauto nicht bemerkt. Durch den Aufprall wurde der Funkwagen aus der Spur geschleudert, rammte einen wartenden dritten Wagen, geriet auf den Gehweg und stieß gegen die Außenwand eines Baumarkts. Der 56-jährige Fahrer erlitt schwere Kopfverletzungen. ac

Dreister Autodieb

Niederschönhausen – Eine 21-jährige Autofahrerin hielt am Freitagabend auf der Hauptstraße an, weil auf der Fahrbahn ein um Hilfe winkender Mann stand. Sie stieg aus ihrem Polo, woraufhin der Mann näher kam und plötzlich aggressiv wirkte. Als sie zurückwich, stieg er schnell ein und fuhr davon. Das Auto wurde in Reinickendorf gefunden. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar