Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Frankfurt (Oder) – Am helllichten Tag ist gestern eine Autofahrerin von einem bewaffneten Mann überfallen worden. Er raubte anschließend ihr Auto. Die 18Jährige aus Eisenhüttenstadt hatte ihren Wagen gerade gestartet, als der Mann auf sie zukam. Er schlug ihr auf den Kopf, hielt ihr ein Messer an den Hals und zerrte sie aus dem Opel Corsa. Der Frau gelang es , dem Täter das Messer zu entreißen, doch er schaffte es, mit dem Auto Richtung Lossow zu flüchten. tabu

Döblin-Gedenktafel gestohlen

Charlottenburg – Eine Gedenktafel für den Dichter Alfred Döblin ist am Montag gestohlen worden. Die 40 mal 50 Zentimeter große Porzellantafel war im Mai 2003 an dem Haus Kaiserdamm 28 enthüllt worden. Hier wohnte Döblin von 1930 bis 1933. Er starb 1957. tabu

Holzscheit als Lkw-Federung

Strausberg - Die Polizei hat einen 40-Tonnen-Sattelzug aus Tschechien aus dem Verkehr gezogen. Der mit Bauholz beladene Lkw war auf dem Berliner Ring kontrolliert worden. Die Beamten stellten unter anderem fest, dass die Federung der dritten Achse wegen Überladung (15,8 statt zugelassener 8 Tonnen) gerissen und durch einen mit Draht befestigten Holzbalken ersetzt worden war. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben