Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Treptow Mit Tritten und Schlägen haben mehrere Jugendliche einen 17-Jährigen zur Herausgabe seines Telefons gezwungen. Das Opfer fuhr Donnerstagabend mit der S-Bahn vom Treptower Park in Richtung Ostkreuz, als es von den Tätern zunächst angesprochen wurde. Dann warfen die Räuber ihr Opfer zu Boden und traten ihn. Die Täter raubten ihn aus und flüchteten Ostkreuz. Tsp

Autodieb auf Flucht verunglückt

Spandau - Zwei Streifenwagen der Polizei wurden gestern von einem flüchtenden Autodieb gerammt. Die Fahrzeuge wurden beschädigt. Erst nach einem Unfall konnten die Beamten den 37-jährigen Fahrer stellen. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben