Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Reinickendorf – Eine junge Mutter und ihr Kind sind am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Seidelstraßenbrücke schwer verletzt worden. Die 19Jährige war gegen 20.30 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und wurde gegen das Heck eines geparkten Lkw geschleudert. Dabei wurde der Wagen bis zum Dach unter den Lkw gequetscht. Die Frau und ihr dreijähriger, auf der Rückbank sitzender Sohn wurden von einem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht. Warum der Unfall passierte, ist unklar. Tsp

Radfahrerin fuhr bei Rot:

Mit Auto zusammengestoßen

Prenzlauer Berg - Eine 39-jährige Radfahrerin ist am Freitagabend gegen 21.20 Uhr in der Prenzlauer Allee Ecke Immanuelkirchstraße bei Rot auf die Kreuzung gefahren und mit dem Auto eines 24-jährigen Mannes aus Friedrichshain zusammengestoßen. Die Frau wurde gegen die Frontscheibe geschleudert. Sie erlitt eine stark blutende Kopfverletzung. Der Fahrer erlitt durch die Glassplitter Schnittwunden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben